Amerikaner kennenlernen?

Kontaktanzeigen Blog

USA Praktikum - Amerikanische Singles kennenlernen!

USA Singles, amerikanische Frauen und Männer kennenlernen.

Hallo Kontaktanzeigen Blog Team! Scheint so, als wenn ich die Erste bin, die hier eine Frage loswerden will. Ich möchte Anfang nächsten Jahres für ein Praktikum Aufenthalt in die USA fliegen. Natürlich möchte ich auch ein wenig Land und Leute kennenlernen und deshalb schon jetzt über das Internet Kontakte zu amerikanischen Singles knüpfen. Vielleicht könnt ihr mir einige Tipps geben. Gibt es irgend welche Besonderheiten zu beachten? Haben amerikanische Männer oder Frauen eine ganz andere Mentalität? Gibt es sogenannte No Goes, Dinge die man auf keinen Fall machen sollte. Ich muß zugeben, ich bin in punkto USA ein absolutes Greenhorn und habe mich bis vor einigen Wochen noch nie mit Amerika ernsthaft auseinander gesetzt. Wäre also für jeden Ratschlag sehr dankbar. Möchte in kein Fettnäpfchen treten und bei den Amis als Deutsche einen guten Eindruck hinterlassen... :o)
gesendet von: Sylvia (10-09)

Internet Kontaktanzeigen bei Amerikanern sehr beliebt.

Das Dating über das Internet Kontaktanzeige ist beliebt in der USA.

Ich war schon drei mal in der USA und kann dir versichern, das Internet ist in der USA der beste Weg vernünftige Leute kennen zu lernen. Die sind mit der Online Welt schon wesentlich länger vertraut, das Net wird von Alt und Jung als Medium zur Kommunikation genutzt. Die Amis gehen wesentlich lockerer mit Dating Seiten um. Es gilt als völlig normal Freunde, ein Date oder einen Ehepartner über eine Kontaktanzeige zu finden. Online Kontakte werden ja hierzulande oft belächelt, gelegentlich wird auch noch verächtlich die Nase gerümpft. Der amerikanische Lifestyle zwingt die Leute zum Teil dazu, Bekanntschaften über das Internet zu suchen. In den USA ist alles ein wenig größer. Wenn die das Haus verlassen sitzen sie im Auto. Ein Straßenleben wie wir es von deutschen Innenstädten kennen, gibt es dort nicht.
gesendet von: Frank (10-09)

Hallo zusammen. Ich habe auch schon amerikanische Dating Seiten benutzt. Was für uns als Europäer befremdlich wirkt, ist der offenen Umgang mit Informationen wie Einkommen, Wohnverhältnisse und die für Amerikaner offenbar wichtige Frage ob man denn ein Auto besitzt oder nicht. Das hat nichts damit zu tun, daß sie materieller orientiert sind als wir. Schließlich interessieren solche Dinge die Menschen auch hier, wir gehen damit nur nicht so offen um. Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber im Grunde ehrlich. Wissen sollte man ebenfalls, daß die amerikanische Frauen und Männer oft angebaggert werden, weil die USA ein beliebtes Einwanderungsland ist. Es sind also eine Menge Leute unterwegs, die einen Ehepartner suchen, um eine Arbeitserlaubnis oder dauerhaftes Aufenthaltsrecht zu erlangen. Folglich sind viele Amis recht skeptisch bei Kontaktwünschen ausländischer Singles. Deshalb sollte man zu Beginn lieber ein wenig dezenter agieren, mit ein wenig Zurückhaltung erst mal die Lage peilen, um keinen falschen Eindruck zu erzeugen.
gesendet von: Julia (10-09)